28.03. - 03.04.2021

 Bring mehr Liebe, Leichtigkeit und Spaß in deine Familie

Verena Ohn

Wenn dir das Interview gefallen hat, informiere deine Freunde in den Sozialen Netzwerken.

Verena Ohn

3. Schritt: Bedürfnisse vs. Strategien

Wir klären:

  • Warum die Bedürfnisse das Zentrum der GfK sind
  • Warum es sich lohnt die „Forscherbrille“ aufzusetzen und sich auf die Suche nach den Bedürfnissen hinter dem Verhalten zu suchen
  • Was der Unterschied zwischen Bedürfnissen und Strategien ist
  • Die Grundannahmen der GfK

Verena Ohn

Verena ist 42 und wohnt mit ihrem Mann und 3 Kindern in Solingen. Seit 2018 leitet die gelernte Projektmanagerin Seminare und Workshops, um Eltern und pädagogische Fachkräfte darin zu unterstützen, eine praxisnahe und alltagstaugliche GFK in Familien und Bildungseinrichtungen zu tragen. 2020 gründete sie zusammen mit Birthe Müller-Rosenau die "Leuchtturm Eltern".

Du möchtest dauerhaft Zugang zu allen Experten-Interviews?

Sichere Dir doch schon jetzt das  Gewaltfreie Kommunikation leicht gemacht-Komplettpaket.
Mit exklusivem Bonusmaterial der ExpertInnen – JETZT zum Aktionspreis!